Der Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, führte am Mittwochmorgen ein brüderliches und produktives Telefongespräch mit dem Generalsekretär der Kommunistischen Partei Vietnams, Nguyen Phu Trong.

Der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Vietnams gratulierte seinem kubanischen Amtskollegen zu seiner kürzlichen Wahl zum Ersten Sekretär und würdigte den revolutionären Werdegang von Armeegeneral Raúl Castro Ruz und seine Beiträge zu den brüderlichen Beziehungen zwischen Kuba und Vietnam.

Genosse Díaz-Canel berichtete über die Ergebnisse des 8. Parteitages und dankte Vietnam für die Unterstützung des Kampfes gegen die von der US-Regierung gegen unser Volk verhängte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade. Er wünschte der Kommunistischen Partei Vietnams Erfolg bei der Umsetzung der Beschlüsse, die auf ihrem 13. Parteitag beschlossen worden waren.

Photo: Estudios Revolución

Beide Führungspersönlichkeiten bekräftigten den Willen, die besonderen Beziehungen der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen beiden Völkern, Parteien und Regierungen weiter zu stärken, geleitet vom unvergänglichen Vermächtnis des Comandante en Jefe Fidel Castro Ruz und des legendären Revolutionärs Ho Chi Minh.

Den Generalsekretär der Kommunistischen Partei Vietnams begleiteten die Genossen Truong Thi Mai, Mitglied des Politbüros, Mitglied des Sekretariats und Leiterin des Organisationsausschusses des Zentralkomitees der KPV sowie Vorsitzende der vietnamesisch-kubanischen Freundschaftsgesellschaft; To Lam, Mitglied des Politbüros und Minister für öffentliche Sicherheit; Phan Van Giang, Mitglied des Politbüros und Verteidigungsminister; Le Minh Hung, Mitglied des Sekretariats des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Leiter des Büros des Zentralkomitees; Le Hoai Trung, Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Leiter der Kommission für auswärtige Beziehungen; Le Khanh Hai, Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Leiter des Präsidialamtes; Bui Thanh Son, Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams und Außenminister; Nguyen Huy Tang, stellvertretender Leiter der Kommission für auswärtige Beziehungen des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Vietnams; und Ho Mau Ngoat, Assistent des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei Vietnams.

Der Erste Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas wurde begleitet von den Genossen Roberto Morales Ojeda, Mitglied des Politbüros und Sekretär für Organisation und Kaderpolitik, Bruno Rodríguez Parrilla, Mitglied des Politbüros und Minister für auswärtige Beziehungen, Armeekorpsgeneral Álvaro López Miera, Mitglied des Politbüros und Minister der FAR; Generalmajor Lázaro Alberto Álvarez Casas, Mitglied des Politbüros und Innenminister; Ángel Arzuaga Reyes, Koordinator der Abteilung für internationale Beziehungen des Zentralkomitees der Partei und Alberto Blanco Silva, Direktor für Asien und Ozeanien des MINREX.

Quelle: Granma – Díaz-Canel führte ein Telefongespräch mit dem Generalsekretär der Kommunistischen Partei Vietnams Nguyen Phu Trong