Seit diesem Wochenende gelten Lockerungen für Geimpfte. Wir Jugendliche können uns nur in den seltensten Fällen darüber freuen: Nur ein kleiner Teil von uns ist geimpft, für Unter-16-jährige ist in Deutschland noch kein Impfstoff zugelassen. Auch wir nehmen seit einem Jahr enorme Einschränkungen hin, zum Schutz der Teile der Bevölkerung, die zu Risikogruppen gehören und um die Verbreitung des Virus einzuschränken. Die Auswirkungen des Pandemiemanagements der Bundesregierung: Fast jede/r Dritte zwischen 7 und 17 Jahren zeigt psychische Auffälligkeiten, 46% der Jugendlichen haben Angst vor der Zukunft, Essstörungen und Depressionen nehmen zu.

Währenddessen stellt sich die Bundesregierung weiterhin gegen die Freigabe der Impfpatente und auch nach einem Jahr gibt es noch keinen Plan für Corona-konforme Freizeitgestaltung, noch keine tragfähigen Konzepte für die Schulen.

Wir sagen:

– Weg mit der Ausgangssperre für Alle!
– Impfpatente freigeben!
– Endlich Corona-konforme Freizeitgestaltung ermöglichen!

Quelle: SDAJ – Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend – Lockerungen Light?