Berlin 

#A100stoppen- Lebenswertes Berlin fur alle!

Eine Schneise wird durch Berlin geschlagen, für Pläne einer Stadt im Stil der 50er Jahre: gebaut für Autos, nicht für Menschen. Wir sagen: Schluss damit! Wir wollen Mobilität für alle und eine lebenswerte Stadt  – keinen weiteren Meter Autobahn!

Wir wollen Klimagerechtigkeit, und dafür braucht es eine echte Mobilitätswende: mit mehr Bus, Bahn, Fahrrad – und weniger Autos. Wir wollen ein vielfältiges Berlin: mit sauberer Luft, offentlichen Parks und Clubkultur.

Das alles ist durch die A100 in Gefahr, deswegen kommt alle zur Fahrraddemo. Lasst uns gemeinsam die Mobilitätswende selbst in die Hand nehmen!

Samstag 10.04.2021 14 Uhr
Start: Herrmannplatz -> uber die A100
Ende: Bundesverkehrsministerium

Bitte nicht vergessen: Fahrrad, Maske & Abstand, Mut zur Veränderung!

Komm dazu, bring deine Freund*innen mit und leite die Nachricht gerne weiter!

Quelle: Interventionistische Linke – #A100stoppen- Lebenswertes Berlin fur alle!

Andere Beiträge zum Thema