Aus Anlass des 80. Jahrestages des Überfalls Nazideutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 rufen DKP und SDAJ zu einer zentralen Kundgebung für den Frieden in Berlin auf. Die Veranstaltung „Dank euch ihr Sowjetsoldaten – heißt heute: Kampf gegen NATO-Aggression und Frieden mit Russland“ findet am Samstag, den 19. Juni 2021 von 12 bis 15 Uhr unter freiem Himmel auf dem Gelände des sowjetischen Ehrenmals in Berlin Treptow statt.

Auf der Kundgebung sprechen Patrik Köbele (Vorsitzender der DKP), Andrea Hornung (Vorsitzende der SDAJ), Egon Krenz (ehemaliger Staatsratsvorsitzender der DDR) und ein Vertreter der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation (KPRF). Musik gibt es von dem russischen Trio Scho.

Quelle: UZ – Unsere Zeit – Dank euch ihr Sowjetsoldaten – heißt heute: Kampf gegen NATO-Aggression und Frieden mit Russland