GEW: Corona-Pandemie darf nicht zu Ausbildungskrise führen

Für eine Ausbildungsgarantie für alle jungen Menschen macht sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die heute veröffentlichten Ausbildungsmarktzahlen stark. „Die Corona-Pandemie macht die Probleme bei der Ausbildung wie unter einem Brennglas deutlich sichtbar. Die Corona-Krise darf sich nicht zu einer Ausbildungskrise entwickeln“, betonte Ansgar Klinger, GEW-Vorstandsmitglied Berufliche Bildung, anlässlich der aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA), am Donnerstag in Frankfurt a.M.

Weiterlesen