„Wir zahlen nicht für eure Krise!“

Die Partei der Arbeit (PdA) organisierte am vergangenen Wochenende eine Kundgebung zum Internationalen Frauentag in Innsbruck am Wiltener Platz’l. Gemeinsam mit der Kommunistischen Jugend Tirol (KJÖ Tirol) und dem Kommunistischen StudentInnenverband Innsbruck (KSV) mobilisierte sie zur Kundgebung mit der Parole „Wir zahlen nicht für eure Krise!“. An der Kundgebung beteiligten sich auch Konföderation der Arbeiter aus der Türkei in Europa (ATIK) und Yeni Kadın (Neue Frau).

Weiterlesen

Rede: Internationaler Frauentag – Wir zahlen nicht für eure Krise!

Rede der PdA-Grundorganisation Tirol auf der Kundgebung “8. März: Internationaler Frauentag – Wir zahlen nicht für eure Krise!”, Innsbruck, 6.3.2021 Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, wir befinden uns im zweiten Jahr einer tiefen kapitalistischen Krise, die durch die Pandemie beschleunigt und vertieft wurde und wird. Mit der Krise können wir einmal mehr erleben, dass der Kapitalismus nicht in der Lage ist, die Probleme der Arbeiterklasse zu lösen.

Weiterlesen

Innsbruck: Kundgebung zum Internationalen Frauentag

Samstag, 6. März 2021 um 15:00 Uhr, Wiltener Platzl, Innsbruck Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie, im zweitem Jahr, in dem die wohl  größte kapitalistische Krise seit dem Zweiten Weltkrieg grassiert, ist umso mehr für die Rechte der arbeitenden Frau zu kämpfen. In der Krise hat sich ihre Situation tendenziell verschlechtert, denn die Last der unbezahlten Arbeit ist durch die Schließung von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sowie Homeoffice gestiegen. Hierdurch hat sich der Druck durch die Doppelbelastung, dem Frauen im Kapitalismus ausgesetzt sind, erhöht, denn diese Zusatzlast wird vor allem durch sie…

Weiterlesen

“Wir zahlen nicht für eure Krise!”

Rede der PdA-Grundorganisation Tirol auf der Kundgebung “Wir zahlen nicht für eure Krise!”, Innsbruck, 12.12.2020. Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen! Vielen herzlichen Dank, dass ihr zu unserer Kundgebung erschienen seid. Wir sind noch eine sehr junge Partei und jede Art von Unterstützung hilft uns weiter im Aufbau einer wirklichen kommunistischen Organisation, die kompromisslos auf der Seite der Werktätigen steht, die ihre Nöte und Bedürfnisse aus erster Hand wahrnimmt und den Unmut in unermüdlichem Kampf gegen das herrschende System ausdrückt.

Weiterlesen